Kirchenvorstandswahl 2018 – Sie haben die Wahl!

Der Kirchenvorstand ist das Gremium, das über Personalangelegenheiten, Finanzen, Immobilien, Baumaßnahmen usw. entscheidet – also im Sinne der von Pfarrgemeinderat und Pastoralteam (auch im Pastoralkonzept) vorgegebenen Handlungsziele mit wesentlichen Ressourcen umgeht.

Alle drei Jahre wird die Hälfte der insgesamt sechszehn Mitglieder (neben dem Pfarrer als „geborenen“ Vorsitzenden) neu gewählt, so jetzt auch wieder am 17. und 18. November 2018.

Nun ist der Wahlausschuss eingesetzt: Frau Simone Fings, Frau Ariane Rübhausen, Herr Daniel Jursic, Herr Sascha Schallenberg und Pfarrer Ralf Hirsch.
Der Wahlausschuss hat die KandidatInnenliste bestätigt, die Sie hier einsehen können. Bis zum 27. Oktober können auch Sie, wenn Sie zu dieser Gemeinde gehören, mindestens 21 Jahre alt sind (und kirchenbehördlich keine andere Entscheidung vorliegt) kandidieren. Bitte wenden Sie sich an über das Pastoralbüro an unseren Wahlausschuss.

Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder ab 18 Jahren, die mindestens ein Jahr an dem Ort der Gemeinde wohnen und daher im WählerInnenverzeichnis aufgeführt sind. Sie können dieses Verzeichnis im Pastoralbüro zu den üblichen Öffnungszeiten einsehen (hinsichtlich der Frage, ob Sie wahlberechtigt sind).

Auch Briefwahl ist wieder möglich – auch dazu wenden Sie sich bitte an unser Pastoralbüro (z.B. mit einer Mail).

Für alle Fragen zur Kirchenvorstandswahl wenden Sie sich darüber hinaus gerne an Pfarrer Ralf Hirsch (hirsch@stephanus-wbk.de, Tel. 0177/6517215), den Geschäftsführer, Herrn Torsten Schneider (schneider@stephanus-wbk.de) oder den zweiten stellvertretenden Vorsitzenden, Herr Ralf Coufal (coufal@stephanus-wbk.de).