Herbst_1902_Vision

            Folgende Regeln für unsere Gottesdienstbesuche gelten ab dem 01.10.2021:

Gottesdienstübertragungen

pfr_beyer

Jeden Sonntag um 11 Uhr wird die Hl. Messe aus der Kirche St. Remigius per Livestream übertragen.

„Einstimmung in den Advent“

Caritas Adventssammlung 2021

DIE BÜCHEREIEN

KOB-Logo-Neu

Die Bücherei in Wiesdorf hat wieder eingeschränkte Öffnungszeiten. Küppersteg bleibt vorrübergehend noch geschlossen!

Die Öffnungszeiten der BÜCHEREI Wiesdorf sind:

Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr, EINFACH DA
Samstag:  10:00 - 12:00 Uhr, EINFACH DA
Sonntag:   11:00 - 13:00 Uhr, Turmzimmer St. Hildegard, Hindenburgstr. 25a

Die BÜCHEREI St. Stephanus ist wegen Corona geschlossen!
Weitere informationen finden sie auf der Internetseite.
Internetseite der BÜCHEREI St. Stephanus

Nutzung der Pfarrheime für Aktivitäten unserer Gemeinde wieder möglich

people-g53210ce73_1280

Unsere Pfarrheime können wieder für Aktivitäten unserer Gemeinde genutzt werden.

Der Veranstalter  verpflichtet sich, bei allen Veranstaltungen auf die Einhaltung der aktuellen Coronaregeln zu achten.

Dazu muss ein Formular doppelt ausgefüllt und im Pfarrbüro abgegeben werden.

Förderkreis St. Stephanus Bürrig

Förderkreis_Logo_gr

 

Kirche aktiv mitgestalten!

Unterstützen sie mit einer Spende notwendige Projekte der Gemeinde St. Stephanus Bürrig und werden Sie Mitglied im Förderkreis!

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Firmung aktuell

Firmung_2021

Liebe Firmlinge, liebe Familien,


es tut uns sehr leid, Euch und Ihnen mitteilen zu müssen, dass einer unserer drei Firmtermine gestrichen wurde. Die Entscheidung wurde in Köln getroffen. Wir hatten keinerlei Einfluss darauf. ....

..... Daher müssen alle, die den 10. Dezember gewählt haben, sich auf die Feiern am 26. November um 18:00 Uhr oder 28. November um 11:00 Uhr verteilen.

KirchenCafé aktuell

logo_city_kirche

wir haben das KirchenCafé wieder geöffnet:
Mittwochs und Samstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
allerdings nicht das Café selbst, sondern nur für Beratung, Informationen und Verkauf.
Weiterhin gilt Maskenpflicht und nur 1 Kunde gleichzeitig.

Hochwasserkatastrophe

2021_Hochwasser

„Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch.“
(Hölderlin)



Spendenkonto:

Bürgerstiftung Leverkusen;
IBAN: DE40 3755 1440 0100 1262 26 ;
Verwendungszweck: Leverkusen hilft

Caritas international
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN: DE88 6602 0500 0202 0202 02
Stichwort: CY00897 Fluthilfe Deutschland

Pastoralbüro

virus-4810549_1280

Das Pastoralbüro ist ab dem 19. Juli 2021 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr geöffnet. Bitte tragen Sie eine medizinische Maske.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ergebnis der PGR & KV Wahlen 2021

Ordner*innen gesucht!

kirchenbaenke

Für die Durchführung unserer Wochenendgottesdienste suchen wir noch Freiwillige, die dazu bereit wären, in einem Viererteam für einen geregelten, den Corona-Maßnahmen entsprechenden Ablauf zu sorgen.

Bei Interesse und für alle Rückfragen melden Sie sich bitte bei
Birgit Lennarz, Forum Ehrenamt,
Tel.: 01578 4086551 oder per Mail: lennarz@stephanus-wbk.de

logo_ehrenamt_transp

Forum Ehrenamt ist wieder persönlich da!

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei uns interessieren oder Fragen im Zusammenhang mit ehrenamtlichem Engagement haben, können Sie mich gerne persönlich sprechen:

Wann: immer mittwochs von 15 – 17 Uhr und
freitags von 11 – 13 Uhr

Wo: im Kirchencafé in der Breidenbachstraße 9 in Leverkusen Wiesdorf

Sie können mich auch gerne anrufen unter
01578 4086551 
oder mir eine Mail schreiben:
lennarz@stephanus-wbk.de

Ich freue mich auf Sie!

Birgit Lennarz

Bitte beachten Sie, dass die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden müssen:
Abstand, Mund-Nasen-Schutz, Handdesinfektion
Bitte nur einzeln eintreten!

Missbrauchsgutachten

Pressekonferenz zur Unabhängigen Untersuchung_Erzbistum Köln - Boecker_Frei mit Namensnennung-1600px
Das Gutachten der Kanzlei Gercke-Wollenschläger vom 18.3.2021 ab jetzt für alle öffentlich verfügbar.
Das Gutachten als PDF

Stellungnahmen

Laien

Katholikenrat und Diözesanrat nehmen Stellung zum Umgang mit Fällen sexueller Gewalt im Erzbistum Köln


Der Umgang mit Fällen sexuellen Missbrauchs und sexualisierter Gewalt in unserem Erzbistum, in vielen weiteren deutschen Bistümern und in unserer Kirche insgesamt veranlassen den Katholikenrat Leverkusen und den Diözesanrat des Erzbistums Köln Stellung zu beziehen.

Die Katholiken Leverkusens und im Bistum sind besorgt um die Zukunft der Kirche.